Geschäftsoptimierung

News der Geschäftswelt

Die spannende Welt des Hellsehens

Hellsehen und Wahrsagen sind die mitunter bewegendsten Praktiken in der Esoterik. Bereits im 18. Jahrhundert waren Menschen von Zigeunern und Hexen mit vorausschauendem Können beeindruckt. Auch im heutigen 21. Jahrhundert leben unter uns Menschen, die die Fähigkeit des Hellsehens beherrschen. Nur Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten können anderen die Zukunft voraussagen. Dies ist ihnen durch die Wahrnehmung besonderer Dinge zwischen Himmel und Erde möglich – Dinge, die normal Sterbliche nicht erfassen können. Man könnte sagen: Hellseher und Wahrsager haben den 6. Sinn. Zwischen dem Wahrsagen und Hellsehen bestehen keine großen Differenzen. Ganz gleich, ob Wahrsager oder Hellseher, beide bedienen sich zur Ausübung ihrer vorhersagenden Fertigkeiten Utensilien, wie Pendeln, Tarotkarten oder einer Kristallkugel. Während einzelne Hellseher ebenso ohne Medien arbeiten, sind Wahrsager auf diese angewiesen. Hellseher ohne Utensilien nehmen bei der Zukunftsdeutung Schwingungen wahr. Dieses Phänomen der Schwingungen ist auf wissenschaftlicher Ebene nicht erklärbar.

Hellsehen zählt zu den Wundern und kann deswegen nicht erlernt werden

Weder Wahrsagen noch Hellsehen kann gelernt werden. Beides sind Fähigkeiten, die einem Wunder ganz in der Nähe kommen. Manchen Personen bedeutet das Hellsehen nichts, da sie nicht daran glauben. Andere hingegen sind fest davon überzeugt. Die Basis des Hellsehens ist jedoch der Glaube daran. Nur mit diesem Glauben ist einer Hellseherin das Voraussagen der Zukunft eines Menschen möglich. Neben dem Glauben spielt Vertrauen eine relevante Rolle. Ohne ein grundlegendes Vertrauen zur Hellseherin, kann die diese keine Zukunftsprohezeihung machen. Hellseher sind überaus feinfühlige Menschen. Mangelt es an dem Vertrauen in die Hellseherin, ist es dieser unmöglich, sich in den Menschen hineinzuversetzen. Wer die Dienste eines Wahrsagers in Anspruch nimmt, sollte sich dessen bewusst sein. Das Hellsehen ist für beide Parteien eine ernst zu nehmende Sache. Jeder Hellseher sieht einen Menschen als Persönlichkeit. Sie setzen sich mit dem Inneren einer jeden Person auseinander. Furcht vor Menschen mit hellseherischen Kräften ist nicht nötig. Bedeutend ist, dass man es wahrlich möchte, da es andernfalls sinnlos ist.

 

Geschäftsoptimierung © 2015 Frontier Theme